Der Mietservice von Berufskleidung und der Aspekt der Nachhaltigkeit gehören bei uns zu einem gemeinsamen Konzept. Denn wir setzen auf einen ressourcenschonenden Material- und Servicekreislauf. Bei uns ist jeder Schritt darauf ausgerichtet, die Berufskleidung möglichst lange im Einsatz zu halten – und unsere Prozesse im Sinne der Nachhaltigkeit ständig zu optimieren. Gut für den Auftritt Ihres Teams und gut für die Umwelt.

Ressourcenschonende Maßnahmen wie eine moderne Wasseraufbereitung, Energieeinsparungen, Minimierung von Waschlauge oder auch der Einsatz erneuerbarer Energien stehen bei uns im Fokus. Durch ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001:2015 wird dies gewährleistet und regelmäßig geprüft.

Nachhaltigkeit der DBL

Leitlinien Umweltschutz und Compliance

Aus unserem regionalen Standort

Nachhaltigkeits-News

Zu unseren aktuellen Nachhaltigkeitsprojekten zählen u. a. ein Blockheizkraftwerk, das dem Aufheizen des Wassers in der Waschanlage dient, eine Photovoltaikanlage, die bei sonnigem Wetter für ein komplett autarkes Arbeiten sorgt, und die Reduzierung des Schlammaufkommens durch ein neues Filtersystem. Nachfolgend informieren wir Sie über die aktuellen Neuigkeiten.

Stromeinsparung DBL Merk

Einsparung von CO2

Mit einem eigenen Blockheizkraftwerk und Photovoltaik-Anlagen in Pfreimd und Zirndorf wurden bei DBL Merk 2020 insgesamt 473.326 kWh Strom erzeugt und…

WEITER LESEN
David Wyatt

David Wyatt

Vertriebsleitung
tel: +49 911 96074 300
fax: +49 911 96074 4720

Wir rufen Sie gerne zurück!

Rückrufformular

Bitte geben Sie für den Rückruf Ihre Daten ein.
   
   

Unternehmerisches Handeln bedeutet auch, Verantwortung
zu übernehmen. Wie sich der
DBL-Verbund mit seinen 24 regionalen Partnern für den Umweltschutz stark macht.